Hier finden Sie ein paar Bilder; bald sind es vielleicht noch mehr. Viel Spaß damit!

(Hinweis: Es könnte sein, dass die Ladezeiten dieser Seite sehr lang sind und die Seite selbst sehr unübersichtlich ist. Das liegt an der ungeschickten Einbindung der Bilder und wird bei Gelegenheit nachgebessert!)

Ein Wagen der ungarischen Bahn als EC zwischen Budapest und Hamburg im vorfeiertaglichen Pendelverkehr.
Sehenswert ist das Wagendesign, z. B. die Farben der Sitze, die Auslegeware an der Decke (man kann es fast Teppich nennen!), die orangenen Einfassungen der Vertiefungen der Sicherheitsausstattung über der Tür, der Türgriff sowie die spiegelnden Kofferablagen aus dunklem Glas mit viel Platz für Gepäck (die Spiegelung ist hier nur andeutungsweise zu erkennen).

Eine verspätete Osterüberraschung in Hamburg

Drei aneinandergehängte Teile der neuen DT5-U-Bahnen der Hochbahn Hamburg fahren Richtung Hauptbahnhof.

Man steigt erst in die U1 ein findet sich plötzlich in einer U3 wieder und steigt am Hauptbahnhof aus der U2 aus ... Das war vermutlich eine Testfahrt, ob die langen Züge auf den Strecken mit den langen Bahnhöfen zurechtkommen.

Farmsen:

Mundsburg:

Hbf:

Innenansicht:

Vorderansicht (Dehnhaide):


Dokument vom März 2013, letzte Änderung am 26. Okober 2014. Seitenquelltext

Hintergrundbild: Schräge Vorderansicht der Lok 1142.562-9